22. März 2015 / Ludothek Kölliken

Spielorama, 16. März 2015

Die Schule Kölliken benutzt für den Deutschunterricht in der Primarschule das Lehrmittel "Die Sprachstarken". Es ist nach verschiedenen Kompetenzen aufgebaut. Dazu gehören zum Beispiel Lesen, Schreiben, Sprechen/Hören, Rechtschreibung und Grammatik. In der Kompetenz Schreiben gibt es für die 6. Klassen die Möglichkeit, ein Spielorama zu organisieren. Es geht darum, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit Gesellschftsspielen und deren Anleitungen auseinandersetzten. Sind die Anleitungen verständlich geschrieben? Könnte man sie umschreiben, dass man sie besser versteht?

Die 6. Klasse von Herrn Cavelti hat ein solches Spielorama durchgeführt. Dafür besuchte die Klasse die Ludothek, die zunächst einaml vorgestellt wurde. Danach konnten Spiele ausgesucht werden, mit denen sich die Klassen in den kommenden zwei Wochen beschäftigen wird.

Dies ist einer der vielen Anlässe, an denen die gute Zusammenarbeit von Schule und Ludothek zu sehen ist. Sie ist für beide Seiten eine Bereicherung.