Eine bewegte Woche für die Ludothek Kölliken

von Simone Ryan

An einem Posten braust ein Feuerwehrauto vorbei, an einem anderen jonglieren die Primarschüler mit Stäben, Bällen und Tüchern. Weiter hinten lassen zwei Piloten ein Plastikflugzeug fliegen, jemand spielt mit dem Diabolo, ein paar Mutige probieren das Skateboard und das Einrad aus. Wieder andere werfen einander den Frisbee zu oder krabbeln auf einer Gummischildkröte voran, grasgrün, so gross wie ein Hocker. Es hat auch einen ruhigen Posten, wo vier Schüler zusammen mit Hölzchen einen wunderschönen Turm bauen.

Es sind spezielle vier Turnstunden in der Doppelturnhalle von Kölliken an diesem Freitagvormittag, 20. November 2015: Zwölf Posten stehen bereit, alle bestehend aus Spielzeugen der Ludothek. Die Schüler der insgesamt acht Primarschulklassen haben sichtlich Spass. Unter der Leitung von Nadja Leu und Nadine Wiederkehr sind sie spielend in Bewegung, üben mit der breiten Palette von Ludothek-Spielsachen ihre Geschicklichkeit, Kraft, Ausdauer und Konzentration.

Bereits zu Anfang der Woche hat die Ludothek auf sich aufmerksam gemacht: Am Montag, 16.11. und Donnerstag, 19.11. lud sie die Kindergartenklassen der Berggasse zu einem Besuch ein. Jedes Kind durfte von einem Elternteil begleitet werden. Die Präsidentin Margriet Bruijn begrüsste die aufgeregten Kleinen persönlich und stellte das breite Angebot der Ludothek vor. Marie-Thérèse Bossard und Paul Häfliger, zwei weitere Mitarbeiter, waren ebenfalls vor Ort und hatten ein offenes Ohr für Fragen und Erklärungen.

Zum Abschluss durften die Kindergärtner in vier Gruppen à drei bis vier Kinder die bereitgestellten Spiele ausprobieren:  Monza, Halli Galli, Grimaffen. Alle Beteiligten zeigten sich erfreut über das Angebot der Ludothek Kölliken. Diese lädt alle interessierten Kinder und ihre Eltern herzlich zu einem vorweihnächtlichen Besuch ein; es findet sich für alle Alterstufen etwas Spannendes zum Spielen, Ausprobieren oder Zuhören.

Ludothek Kölliken, Gemeindehaus, Hauptstrasse 38, 3. Stock

www.ludothekkoelliken.ch

Mittwoch 13.30-15.00 und Freitag, 17.30-18.30 Uhr.

Während der Weihnachtsferien ist die Ludothek geschlossen. Letzter Tag im Jahr 2015 ist der 18. Dezember. Im neuen Jahr wieder am 6. Januar geöffnet.